Zucchini-Lachs-Quiche

Alle Rezepte anzeigen für 4 Personen — ca. 65 Min. — zum Original-Rezept

Zutaten

Zubereitung

  1. Teig ausrollen, eine Quicheform damit auslegen und mit Backpapier bedecken. Mit Trockengemüse belegen und bei 180 Grad (Umluft) 10 Minuten blindbacken.
  2. Lachs in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würden. Räucherlachs muss nicht angebraten werden.
  3. Zucchini in schräge Scheiben schneiden. Lachs zupfen oder in Streifen schneiden.
  4. Eier, Schmand und Frischkäse mit ordentlich Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Wenn die Quiche fertig blindgebacken ist, zunächst den Boden der Form mit Lachs belegen, dann die Zucchinischeiben drüberlegen und mit der Eiermischung übergießen.
  6. Nun ca. 45 Minuten fertig backen.

Impressum & Datenschutz