Spaghetti mit Tapenade und Landschinken

Alle Rezepte anzeigen für 2 Personen — ca. 20 Min. — zum Original-Rezept

Zutaten

Zubereitung

  1. Nudeln in kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen. Sardellen trocken tupfen. Sardellen und 6 EL Olivenöl mit dem Stabmixer fein pürieren. Knapp die Hälfte Rucola grob hacken, zur Ölivenöl-Mischung geben und nochmals nur kurz pürieren, damit der ­Rucola nicht bitter wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 1 TL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken darin portionsweise knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Spaghetti abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen. Spaghetti, Tapenade und Kochwasser mischen. Schinken zerbröckeln und mit übrigem Rucola unterheben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten. Parmesan darüberhobeln.

Impressum & Datenschutz