Italienisches Pizza-Brot (Pizza-Kranz)

Alle Rezepte anzeigen für 4 Personen — ca. 65 Min. (30 Min. Zubereitung + 35 Min. Wartezeit) — zum Original-Rezept

Zutaten

Zubereitung

  1. Pizzateig zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten kleinschneiden und nach Anweisung in heißem Wasser für 20 Minuten einweichen.
  3. Nun die Champignons, Chorizo, Zwiebeln und Mozzarella klein würfeln.
  4. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Den Pizzateig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen (ca. 30 x 50 cm) und mit etwas Aivar bestreichen.
  6. Anschließend den Teig mit allen gewürfelten Zutaten sowie dem Emmentaler belegen und mit den Kräutern würzen. Dabei sollte ein Streifen von ca. 5 cm an einer langen Seite freilassen.
  7. Den belegten Teig nun von der langen Seite her aufrollen. Mit der Naht nach unten zu einem Kranz formen, die Enden gut verschließen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  8. Nun den Kranz mit Olivenöl einpinseln und mit etwas Thymian bestreuen.
  9. Der Kranz wird anschließend für ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken. Zum Anschneiden sollte man den Kranz dann noch ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  10. Schmeckt warm, als auch kalt.

Impressum & Datenschutz