Hackpfanne mit Avocado und Spiegelei

Alle Rezepte anzeigen für 3 Personen — ca. 30 Min.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken.
  2. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hack darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten.
  3. Dann die Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und weitere 5 Minuten braten. Alles mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  4. Hack aus der Pfanne nehmen. Abgetropfte Kichererbsen zusammen mit dem Tomatenmark anschwitzen.
  5. Mit Mehl bestäuben, 250 ml Wasser unter Rühren zugießen und ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  6. Hack wieder zurück in die Pfanne geben. 4 Kuhlen formen, dort die Eier reingeben und stocken lassen. Mit Salz würzen.
  7. Avocado halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Avocado-Würfel mit Zitronensaft bespritzen.
  8. Hack servieren und die Avocados darüber geben.

Impressum & Datenschutz