Gebratene Garnelen

Alle Rezepte anzeigen für 2 Personen — ca. 30 Min.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Eiernudeln mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen und anschließend abtropfen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Garnlen kalt abbrausen und abtropfen lassen. Ggf. den Darm entfernen.
  5. Die Pfanne/den Wok erhitzen und 1 EL Öl hinzugeben. Die Nudeln darin knusprig anbraten und anschließend herausnehmen.
  6. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Garnelen darin anbraten. Den Knoblauch mit hinzugeben und zusammen mit den Garnelen wenige Minuten braten.
  7. In der Zwischenzeit die Speisestärke mit der Brühe verrühren, Sambal Oelek, Zucker, Zitronensaft und Tomatenmark einrühren.
  8. Garnelen aus der Pfanne nehmen, Frühlingszwiebeln kurz anbraten und anschließend mit der Soße übergießen.
  9. Alles zusammengeben und erwärmen, anschließend anrichten.

Impressum & Datenschutz