Garnelen mit Nudeln und Lauchzwiebeln

Alle Rezepte anzeigen für 2 Personen — ca. 30 Min.

Zutaten

Zubereitung

  1. Mie-Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abtropfen lassen und mit 1 EL Öl vermischen.
  2. Garnelen kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  3. Lauchzwiebeln waschen und in feine Röllchen schneiden. Möhren schälen und in Stifte schneiden. Ingwer schälen und fein reiben bzw. in feine Würfel schneiden.
  4. 2 EL Öl in Pfanne erhitzen, Lauch und Ingwer darin etwa 2 Minuten braten und anschließend herausnehmen.
  5. Möhren in die Pfanne geben und kurz anbraten. Danach die Brühe dazugießen und etwa 5 Minuten zugedeckt garen lassen. Die Möhren danach wieder herausnehmen.
  6. Sesamöl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen darin etwa 2 Minuten braten. Danach Gemüse und Nudeln unterrühren und mit Sojasoße und Sambal Oelek würzen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann servieren.

Impressum & Datenschutz