Erdbeermarmelade

Alle Rezepte anzeigen für 2 Personen — ca. 45 Min. — zum Original-Rezept

Zutaten

Für 7 Gläser à 200 g:

Zubereitung

  1. Erdbeeren kalt waschen, abtropfen lassen, putzen und klein schneiden. 1 kg Früchte abwiegen, mit Zitronensaft und Gelierzucker in einen großen Topf geben. Sorgfältig mit einem Zauberstab pürieren.
  2. Erdbeeren unter Rühren bei starker Hitze offen aufkochen. Sobald die Marmeladenmasse kocht, unter Rühren genau 3 Minuten (oder nach Packungsanweisung) sprudelnd kochen.
  3. Gelierprobe machen: dafür etwa 1 EL Marmelade auf eine gekühlte Untertasse geben. Geliert die Masse innerhalb von 1–2 Minute, ist sie abfüllbereit. Sonst 1 Minute weiterkochen.
  4. Damit die Marmelade nicht verdirbt, die fertig gekochte Erdbeermarmelade vor dem Abfüllen mit einem Schaumlöffel sorgfältig abschäumen.
  5. Die fertige Marmelade am besten mit einem Einfülltrichter randvoll in saubere, vorher heiß ausgewaschene Twist-­off­-Gläser füllen und bis zum Erkalten auf den Kopf stellen.

Impressum & Datenschutz