Crêpes mit Pfirsich-Quark

Alle Rezepte anzeigen für (ca. 12 Portionen) 2 Person — ca. 60 Min. (30 Min. Zubereitung + 30 Min. Wartezeit) — zum Original-Rezept

Zutaten

Für den Crêpes-Teig:

 

Für den Pfirsich-Quark:
  • 3 reife Pfirsiche
  • ca. 300 g Quark
  • ca. 100 Naturjoghurt
  • etwas gemahlene Vanille
  • ggf. etwas Zucker zum Süßen

Zubereitung

  1. Pfirsiche klein würfeln.
  2. Quark, Joghurt und Vanille verrühren und die Pfirsiche unterheben.
  3. Kalt stellen.
  4. Für die Crêpes das Mehl mit Salz und Vanille vermischen.
  5. Unter Rühren mit dem Handrührgerät nach und nach Milch und Eier dazugeben.
  6. Nun die zerlassene Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Crêpe-Pfanne vorheizen und ggf. leicht einfetten. Mithilfe einer Kelle den Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 bis 3 Minunten von jeder Seite backen.
  8. Zuletzt mit dem Pfirsich-Quark, Zimt-Zucker, Schokocreme oder Marmelade servieren.

Impressum & Datenschutz