Bulgur-Gemüse-Pfanne

Alle Rezepte anzeigen für 2 Personen — ca. 30 Min.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in kleine Würfel scheiden.
  2. 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Dann die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin kurz andünsten.
  3. Bulgur und Kreuzkümmel hinzugeben und ca. 2 Minuten mit andünsten. Anschließend die Gemüsebrühe hinzugießen, aufkochen und dann bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Zucchini waschen, längs halbieren und dann quer in Scheiben schneiden.
  6. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Dann die Zucchini und Frühlingszwiebeln bei mittlerer bis starker Hitze 3–4 Minuten leicht anbraten.
  7. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, Strunk entfernen, entkernen und dann in mundgerechte Stückchen schneiden.
  8. Den fertigen Bulgur zusammen mit den Tomaten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten drinnen lassen.
  9. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken.
  10. Dazu passt ein Joghurt-Dip. Hierfür 100 g Joghurt mit etwas Petersilie mischen und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.

Impressum & Datenschutz