Apfelkuchen vom Blech

Alle Rezepte anzeigen für 12 Personen — ca. 60 Min. — zum Original-Rezept

Zutaten

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und in 2–3 cm große Würfel schneiden.
  2. Aus der Butter, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz, dem Zitronensaft, den Eiern, dem Mehl und dem Backpulver einen Rührteig zubereiten.
  3. ⅔ des Teiges gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech verteilen und glatt streichen. Darauf die Äpfel geben.
  4. Die Milch unter den restlichen Teig rühren und anschließend gleichmäßig über den Äpfeln verteilen. Etwas Zimt und Zucker überstreuen.
  5. Bei 180 Grad (nicht vorgeheizt) etwa 45 Minuten backen.

Impressum & Datenschutz